StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 

 Hybriden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Elena Gilbert




Name
MY NAME IS ELENA GILBERT, BUT JUST CALL ME ELENA.
Alter
LOOK AT ME AND YOU SEE AN EIGHTEEN YEARS OLD GIRL, WHOSE LIFE IS FULL OF PAIN AND MISERY..
Rasse
I HAVE LONG TEETH AND WANT TO DRINK YOUR BLOOD. YES I'M A VAMPIRE.
Beziehung
GIVE YOU ALL THAT YOUR HEART NEEDS THE MOST. LET ME RAISE YOU UP. LET ME BE YOUR LOVE.
User-Name
JENNY CARES A LOT ABOUT HER LITTLE GIRL.



BeitragThema: Hybriden    Mo Jun 25, 2012 2:57 am

Hybriden

Erschaffen von Hybriden
Das Erschaffen von Hybriden wird durch folgendes Beispiel sichtbar:
Klaus suchte den Werwolf Ray Sutton und sein Rudel in Chicago und tötete ihn mit seinem Blut im Kreislauf. Nachdem er wieder aufgewacht war, trank er Blut von einem Menschen, um die Transformation zu vollenden. Ray ging es immer schlechter, seine Augen bluteten und er lief während seiner Verwandlung Amok.

Die Lösung des Problems
Die Lösung ist das Blut des Doppelgängers.
Die Ursprüngliche Hexe hatte absichtlich einen Fehler eingebaut: Elena sollte eigentlich beim Ritual gestorben sein und ihr Blut könne nicht verwendet werden, um neue von Klaus' Art zu erschaffen.

Kräfte und Fähigkeiten
Als Kreuzung zwischen Vampir und Werwolf besitzen Hybriden die Stärken beider Spezies. Sie sind zudem körperlich stärker, schneller, verfügen über noch bessere Heilungskräfte, Sinne und manipulative Fähigkeiten.
Außerdem können Hybriden auf eine Reihe zusätzliche Kräfte zurückgreifen.

Stärken
Erhöhte Kraft: Hybriden haben enorme Kräfte, sie sind stärker als jeder Vampir oder Werwolf
Erhöhte Schnelligkeit: Hybriden sind schneller als Menschen,.Vampire oder Werwölfe. Klaus Bewegungen sind so schnell, dass man meinen könnte, er teleportiere.
Manipulation: Hybriden können Menschen und Werwölfe manipulieren. Klaus als Urvampir kann zudem Vampire Manipulieren
Rasche Heilung: Hybriden heilen viel schneller und nichts kann sie ernsthaft verletzen.
Werwolfsbiss: Der Biss eines Werwolfs ist mit tödlichen Folgen für einen Vampir verbunden. Es ist anzunehmen, dass der Effekt bei dem Biss eines Hybriden schneller wirkt als bei einem üblichen Werwolf
Werwolfsbiss-Heilmittel: Das Blut eines Hybriden ist das Heilmittel für einen Werwolfsbiss (nur von Klaus)
Kontrolle über die Verwandlung: Hybriden können sich verwandeln, wann immer sie wollen.
Wolfskräfte stärker: Hybriden können ihre Wolfsaugen zeigen, wenn sie z.B. jemanden beißen
Unsterblichkeit: Sie hören auf zu altern, wenn sie ein Vampir werden, und werden immun gegen alle Krankheiten, sodass sie ewig leben - vorausgesetzt niemand tötet sie.
Wandeln in der Sonne: Durch ihren Wolfsteil können Hybriden ohne Schutz in der Sonne gehen

Schwächen
Der natürliche Schutzzauber eines Hauses verwährt einem Hybriden das Eintreten.
Herz-Extraktion: Die Entfernung des Herzens eines Hybriden verursacht sofortigen Tod.
Enthauptung: Das Entfernen des Kopfes vom Körper verursacht sofortigen Tod.
Eisenkraut: Da Hybriden teils Vampir sind, reagieren sie mit Verbrennungen durch Eisenkraut und werden geschwächt
Wolfs-Eisenhut: Da Hybriden auch teils Werwolf sind, können sie, genau wie Werwölfe, von Wolfs-Eisenhut verletzt und geschwächt werden
Manipulation: Da sie halb Vampir sind, kann ein Urvampir sie manipulieren.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Hybriden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries-